Letterhead
Tagesmutter
Tagesmutter

Tagesmutter

Freie Entwicklung für Ihr Kind im Spiel mit Achtsamkeit, Liebe, Wertschätzung, Verständnis und Geduld.

Raum für Ihr Kind

Entdeckungs- und Bewegungsfreude, Spaß, Flügel, Geborgenheit, Kreativität, Rituale, Singen, Naturerlebnisse, Sicherheit, kindgerechter Tagesablauf, Erfahrung, Wissen, Verständnis, Geduld, Geschick mit Eltern und Kind, gültige Absprachen, Offenheit und Transparenz, Achtsamkeit.

  • Sie suchen eine liebevolle und erfahrene Tagesmutterbetreuung für Ihr Kind?
  • Sie möchten, daß Ihr Kind Ihren Vorstellungen ähnlich betreut wird?
  • Sie hätten gerne, daß Ihr Kind viel Zeit mit kreativem Angebot in der Natur verbringt?
  • Sie möchten Ihrem Kind die Erfahrung in einem Biogarten mit Naschecken und vegetarischem Essen ermöglichen?

Betreuungszeiten

Die Betreuungszeiten werden individuell unter folgenden Bedigungen vereinbart:

  • Betreuungstage mit mindestens vier bis höchstens acht Stunden
  • mindestens zwei Betreuungstage pro Woche
  • Bezahlung von mindestens 20 Stunden im Monat
  • Mittwoch und Donnerstag: 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr möglich
  • Freitag: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr möglich
  • Betreuungsalter: 1-12 Jahre

Beschreibung

Die Betreuung der Tageskinder findet in einer gemütlichen Doppelhaushälfte in Maria Enzersdorf statt. Die Wohnsiedlung liegt ruhig, mit viel Natur und kaum Verkehr.

Ich wohne zu zweit mit meinem Mann Wolfgang. Meine Tageskinder erwartet eine liebevolle, schützende Betreuung und ein mit Ritualen begleiteter Tagesablauf. Mir ist wichtig, daß sich die Kinder begeistert und lebendig im Spiel vertiefen können. Dafür schaffe ich Ihnen den schützenden Rahmen. Gibt es kleine Tätigkeiten zu verrichten, sind die Kinder eifrig dabei, mit Wolfgang gemeinsam zu tüfteln und zu messen, zu streichen und zu helfen.

Unser Gemüse- und Obstgarten wird gerne von den Kindern genutzt. Mit Ästen und Blättern, Steinen und Sand spielen sie kreativ und versinken in der Beschäftigung mit den Angeboten aus der Natur. Jeder Tag ermöglicht aufs Neue abenteuerliche und ereignisreiche Stunden! Selbst sehr kreativ, unterstütze ich den Einfallsreichtum der Kinder, Utensilien für die Durchführung ihrer Ideen zu finden. Halten wir uns im Haus auf, sind eigene Ideen mit dem vorhandenen Spielzeug, Sing- und Musikspiele, Handpuppen, Basteleien und Bücher die Lieblingsbeschäftigungen der Tageskinder.

Tagesablauf

Der Tagesablauf ist strukturiert gestaltet. Nach dem Ankommen suchen die Kinder eine Beschäftigung aus dem Spielangebot. Zwischen 9.00 Uhr und 10.00 Uhr gibt es eine gemeinsame Jause. Bei schönem Wetter findet sie draußen statt. Im Garten kann unabhängig von der Tageszeit nach Herzenslust genascht werden.

Lieblingsnaschpflanze ist der Sauerampfer, der die ganze Sommersaison über wächst. Über die Gartensaison gibt es verschiedene Beeren, Blüten, Kräuter und Gemüse zum Naschen und fürs Mittagessen. Die Kinder lernen täglich spielerisch den Umgang mit den Pflanzen und ihren Erzeugnissen. Mittags gibt es je nach Lust und Laune die Möglichkeit zur Mithilfe, das vegetarisches Essen zuzubereiten. Es gibt einige Lieblingsgerichte der Kinder, dazu gehören Palatschinken, Fischstäbchen, Nudeln mit Soße, Cremesuppen und Salate. Manche Kinder werden mittags vor dem Essen abgeholt. 

Für die Kinder, die bis zum Nachmittag betreut werden, heißt es nach dem Essen für die ganz Kleinen schlafen gehen. Größere Kinder halten ca. 30 Minuten eine Mittagsruhe ein (im Ruhekorb sitzend, in einer Kuschelecke ein Buch anschauend, etc.). Nachmittags spielen die Kinder, bis alle wieder munter sind. Sind alle früh genug wach, nutzen wir gemeinsam die Zeit zum Spielen im Garten und halten eine kleine Zwischenjause. Zur Abholung verabschieden wir uns alle mit einem kurzen Tür-und-Angel-Gespräch.

Die größte Kunst ist es, den Kindern alles, was sie tun oder lernen sollen, zum Spiel zu machen

John Locke

Dinge, die man als Kind geliebt hat, bleiben im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter.

Khalil Gibran

Organisatorisches

Kosten
€6,00 pro Betreuungsstunde
Ort

Ferdinand Raimundgasse 11b, 2344 Maria Enzersdorf 

Jetzt gilt’s!

Sie haben eine Frage oder wollen sich anmelden? Dann kontaktieren Sie mich!

Kontakt

„Die größte Kunst ist es, den Kindern alles, was sie tun oder lernen sollen, zum Spiel zu machen.“ —John Locke

Anfragen Anrufen Link zur Kontaktseite (kein Javascript)